Stockfisch mit Zwiebeln und Tomaten

Teilen
Gefüllte Wirsingrouladen

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 4 Stücke Stockfisch à 150 g
  • 400 g Mutti Geschälte Tomaten
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Lorbeerblatt
  • Mehl
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Zubereitung

Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Ca. 50 ml Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln hinzufügen, sobald das Öl heiß ist. So lange braten, bis die Zwiebeln weich und glasig sind. Ein wenig salzen, dann die gehackten Tomatenstücke sowie das Lorbeerblatt hinzugeben. Die Stockfischstücke leicht in Mehl wenden. Dann in einer weiteren beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Sobald der Fisch von allen Seiten goldgelb ist, zu den Tomatenstücken und Zwiebeln geben. 15 Minuten lang zugedeckt köcheln lassen. Nach Belieben mit gebratenen Polenta-Scheiben servieren.

Vorbereitungszeit: 10 Min.
Garzeit: 25 Min.