Zutaten

Für 4 Personen:

  • 400 g Mutti Geschälte Tomaten
  • 300 g Luganiga-Wurst
  • 300 g Stängelkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chiliflocken
  • 4 Scheiben frisches, hausgemachtes Weißbrot
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz

Zubereitung

Den Stängelkohl waschen, zerkleinern und 2–3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Anschließend abgießen und zur Seite stellen. Etwas Öl in einer Kasserolle erhitzen und den Knoblauch zusammen mit den Chiliflocken anbraten. Luganiga in Stücke schneiden dazugeben und rundherum gleichmäßig anbraten. Die Wurst mit Weißwein ablöschen, geschälte Tomaten in Stücke schneiden und untermengen. Alles etwa15 Minuten köcheln lassen. Nun den Stängelkohl hinzugeben und 10 Minuten weiterköcheln lassen. Die Tomaten-Salsiccia mit Salz abschmecken und zusammen mit gerösteten Brotscheiben servieren.

Vorbereitungszeit: 15 Min.
Garzeit: 30 Min.