Einmal im Jahr vergeben wir an die 40 besten unserer Landwirte eine Auszeichnung.
Wir möchten ihnen so die verdiente Anerkennung für die Qualität ihrer Tomaten entgegenbringen.

Warum unsere Tomaten so gut sind?

Weil in jedem unserer Produkte höchste Qualität steckt, die wir Jahr für Jahr auszeichnen: 100 % italienische Tomaten, sorgfältig kontrolliert vom Samen bis zur reifen Frucht, die im Sommer auf den Feldern geerntet wird.
Der POMODORINO D‘ORO, das ist die Auszeichnung für gutes Land: Mit dieser Qualität gewinnt auch jedes Gericht, das Sie auf den Teller zaubern. Und auch für uns ist dieser Preis eine Auszeichnung, nämlich in dem Moment, wenn wieder jemand sagt: „Wie lecker!“

Entdecken Sie den Genuss

Wir zeichnen

die sorgfalt

aus, die unsere landwirte
tag für tag in
die felder tragen

Für Mutti wähle ich schon
auf dem Feld nur die
besten Tomaten aus.


marco

landwirt bei mutti

Was steckt hinter diesem Lächeln?

Eine volle ladung zufriedenheit

Jede Tomatenladung, die wir in unseren Niederlassungen annehmen, ist für den Landwirt ein Grund für Zufriedenheit. Denn es bedeutet, dass die Tomaten die strengen Kontrollen hinsichtlich Reifegrades, Farbe, Konsistenz, Frische und Fruchtaromas bestanden haben.
Es ist die Krönung der Arbeit eines langen Jahres

Erfahren Sie, was unsere Landwirte sagen

wir prämieren
den besten rohstoff,
um allerbeste qualität

herzustellen

Denn um die allerbeste Qualität
zu erlangen, wählen wir einmal
im Jahr die besten Landwirte aus – und
die feiern wir gebührend!


Francesco Mutti

Erfahren Sie, woraus unsere Qualität gemacht wird

Wir möchten, dass bei uns alle Beteiligten zufrieden und stolz darauf sind, was sie tun. Das ist nicht nur ein moralischer Anspruch: Es ist eine unverzichtbare Voraussetzung, um die gemeinsame Arbeit zu Exzellenz reifen zu lassen. Wir bei Mutti legen größten Wert auf Respekt, Transparenz, Wertschätzung und Zusammenarbeit und fordern von allen höchsten Einsatz.

Erfahren Sie die vier Zutaten unserer Qualität

Wer uns wählt, zeichnet
jedes seiner gerichte mit

einem unvergleichlichen

geschmack aus

Es sind ganz einfach Tomaten.
Aber mit diesem aromatischen
Geschmack wird jedes meiner
Gerichte einzigartig.


elisa

mutti-konsumentin

Erfahren Sie die Kommentare der Verbraucher

Unsere Auszeichnung für das Land und seine Werte

Entdecken Sie die Gewinner der Pomodorino d’Oro und der Targhe d’Oro 2018

Seit 2000 vergeben wir mit dem Pomodorino d’Oro Jahr für Jahr einen Preis, der zur stetigen Qualitätssteigerung unseres Produkts führt. Der Pomodorino d’Oro ist daher die Auszeichnung „für das Land und seine Werte“: Damit gewinnt auch jedes Gericht, das Sie auf den Teller zaubern.

DIE GEWINNER 2018

1. PLATZ

MARCO FRANZONI

BETRIEB: FRANZONI LUCIANO

2. PLATZ

Nicola Dani

BETRIEB: CORTE GILIOLA S.S.

3. PLATZ

Giulia Alessandri

BETRIEB: SOCIETA' AGRICOLA VITALI S.S.

Nahezu 200 Betriebe stellen jedes Jahr voller Stolz ein „Mutti“-Schild in ihren Plantagen auf, zum Zeichen dafür, dass sie die kostbaren Rohstoffe für diese Marke produzieren. Wer von ihnen den begehrten Preis erringt, wird anhand der routinemäßigen Analysen bei der Warenannahme ermittelt. Zu den ausschlaggebenden Parametern zählen unter anderem der Reifegrad, die Süße und der Nährstoffgehalt ihrer Tomaten.

Die Auswahlkriterien werden in Zusammenarbeit mit den Erzeugerverbänden und landwirtschaftlichen Betrieben erarbeitet. So wird jeder in eine Produktionskette eingebunden, die vom Feld bis zum Verbraucher reicht. Und alle arbeiten für dasselbe Ziel: ausgezeichnete Produkte nach bester mediterraner Tradition herzustellen und damit die gute italienische Küche auf jeden Familientisch zu bringen.

Seit 2015 geht die Auszeichnung Targhe d’Oro an die besten Anbauer der süditalienischen Produktionskette für die Spezialitäten Pomodoro Ciliegino (Kirschtomate) und Pomodoro Lungo (Eiertomate). Wir zeichnen den Boden als Belohnung für ausgezeichnete Gerichte aus.

DIE GEWINNER 2018

1. PLATZ - Pomodoro Ciliegino (Kirschtomate)

ALFONSO PERNA

BETRIEB: SOC. COOP. AGR. AGRIVERDE (Landwirtschaftliche Genossenschaft)

1. PLATZ - Pomodoro Lungo (Eiertomate)

Francesco Prencipe

BETRIEB: FRANCESCO PRENCIPE

Die Targhe d’Oro sind die natürliche Antwort auf unsere Überzeugung, dass jede Tomate ihren eigenen Boden verlangt..

Wir bauen die Pomodoro Lungo (Eiertomate) und die Pomodoro Ciliegino (Kirschtomate) in Süditalien an und verarbeiten sie vor Ort, um die Qualität eines so lebendigen, feinen Rohprodukts wie die der Tomate bestmöglich zu bewahren. Unter den ungefähr 250 Zulieferbetrieben des Südens zeichnen wir die Landwirte aus, die es verstehen, diesen Tomatensorten ihren höchsten Ausdruck zu verleihen.

Es ist ein Anreiz für diejenigen, die von Jahr zu Jahr die Qualität der Produktion steigern, die in beständige Innovation bei Anbau, Ernte, Auswahl und Transport investieren und die täglich unsere Werte leben und teilen. Werte wie der Respekt für die Arbeit und die Menschen, der es uns ermöglicht hat, bei der mechanisierten Ernte auch in der süditalienischen Produktionskette eine Quote von 100 Prozent zu erreichen.