Seit über 100 Jahren ist es unsere tägliche Aufgabe, den Geschmack der auf dem Feld wachsenden Tomate für die Tafelfreuden zu erhalten. Diese Arbeit verrichten wir mit Begeisterung und Respekt in einer ganz besonderen Landschaft, die uns Früchte schenkt, um die wir von aller Welt beneidet werden. Wir sind nicht nur ein Teil dieses Territoriums. Wir sind Facetten seiner Landschaft und Gewässer, seiner Dynamiken und Warten, wir sind die Horizonte und die Bindungen einer Gemeinschaft, die in der Tomate jeden Tag aufs Neue ihre eigene Identität entdeckt.

Weltweit wird es „Food Valley” genannt, FÜR uns ist es...

Das Land, das wir sind

Warten

Manchmal ist das Warten mit langen Zeiten und Hoffnungen verknüpft; wenn man arbeitet, beobachtet man das Land und hört ihm zu. Manchmal, wiederum ist das Warten von Aufmerksamkeit geprägt - wenn man auf dem Feld auf die Zeichen wartet, die auf den richtigen Zeitpunkt für die Ernte hinweisen. Und dann gibt es Warten, die Pausen während der hektischen Arbeit darstellen - wenn man erntet, die Tomaten transportiert und verarbeitet, ohne eine Minute zu vergeuden - denn nur so kann das Aroma des frisch geernteten Produkts bewahrt werden. Wir haben Geduld, aber wir sind auch schnell.

Warten

Bindungen

An die eigenen Werte zu glauben, bedeutet einem Ort oder einer Gemeinschaft anzugehören: Im Land von Mutti kommen die Bindungen jeden Tag mit Gesten, Blicken, unausgesprochenen Worten zum Ausdruck, während man schnellstmöglich einem gemeinsamen Ziel zustrebt. Die Landwirte zusammen mit den Agrarwissenschaftlern, die Transportfahrer und die Empfänger der Tomaten und Arbeitsteams im Betrieb sowie alle anderen, die für das Produkt werben und es vertreiben. Wir leben naturverbunden - vom Feld bis auf den Tisch.

Bindungen

Facetten

Ein Nudelgericht mit Tomatensauce ist einfach zuzubereiten, kann aber auch ein unvergessliches Erlebnis sein, wenn man sich auf die Liebe zum Detail versteht - angefangen bei der Speise selbst bis hin zu der häuslichen Atmosphäre. Bei Mutti ist es genauso: Vom Feld bis zum Betrieb verrichtet jeder von uns seine Arbeit in all ihren Details mit großer Sorgfalt. Diese Gesten, Ausdrücke, Aufmerksamkeiten stellen weltweit unsere Passion für die Tomate und den Respekt gegenüber der Umwelt unter Beweis. Die Spitzenqualität hat viele Facetten.

Facetten