RECHTLICHER HINWEIS

COOKIE-RICHTLINIEN

Cookies sind kleine Textdateien, die die von Ihnen besuchten Seiten an den Browser Ihres Endgeräts senden. Dort werden sie gespeichert und bei der nächsten Session erneut an die betreffende, bereits besuchte Seite gesendet. Während seiner Verweildauer auf der Website kann der Nutzer auf seinem Endgerät auch Cookies empfangen, die von anderen Seiten oder Webservern stammen (sog. „Cookies von Drittanbietern“) und die bestimmte Elemente auf der besuchten Seite angelegt haben. Die Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) sieht den Schutz von Privatpersonen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten vor. Als solche werden sämtliche Informationen angesehen, die zur Identifikation eines Individuums dienen können. Darunter fallen auch Informationen, die durch Cookies generiert wurden.

Die Internetseite www.mutti-parma.com (die „Seite“) verwendet Cookies zu folgenden Zwecken:

  • Technische Cookies: Sie werden ausschließlich zur „Durchführung der Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetzwerk verwendet, oder um einen durch den Teilnehmer oder Nutzer explizit angeforderten Dienst der Informationsgesellschaft bereitstellen zu können.“ (siehe Art. 122, Absatz 1 des Datenschutzkodex).
    Sie werden nicht für anderweitige Zwecke verwendet und sind in der Regel direkt durch den Verantwortlichen oder den Seitenverwalter installiert. Diese unverzichtbaren Cookies, die auf der Seite erfasst und verarbeitet werden, lassen sich unterteilen in: Session-Cookies, die das ordnungsgemäße Funktionieren und die Nutzung der Seite sicherstellen (beispielsweise die Tätigung eines Einkaufs oder die Authentifizierung für den Zugriff auf gesicherte Bereiche); Funktionscookies, die dem Nutzer auf Grundlage einer Reihe von gewählten Funktionen die Navigation ermöglichen (wie Spracheinstellungen oder die zum Kauf gewählten Waren) mit dem Zweck, die bereitgestellten Dienste zu verbessern.

    Für die Installation solcher Cookies ist keine vorherige Zustimmung durch den Nutzer erforderlich..

  • Profiler-Cookies:Sie dienen dazu, Profile über den Nutzer zu erstellen und so Werbemitteilungen, die sich am Navigationsverhalten des Nutzers orientieren, gezielt zu versenden.

    Diese Art von Cookies wird nicht direkt von der Website erfasst..

  • Cookies von Drittanbietern: Diese Cookies dienen dazu, ein anonymes Nutzerprofil auf Grundlage des Surfverhaltens auf dieser und allen anderen besuchten Seiten zu erstellen. So können spezifische Werbeinhalte angezeigt werden, die den Nutzer interessieren könnten. Diese Cookies werden nicht von Mutti S.p.A. verwaltet, sondern fallen in den Verantwortungsbereich der Drittanbieter.
    Diese Website verwendet unter anderem auch Cookie Plug-ins sozialer Netzwerke von verschiedenen Drittanbietern. Diese Plug-ins optimieren die Benutzerfreundlichkeit der Seite. Die Verwendung der durch Drittanbieter mithilfe von Plug-ins sozialer Netzwerke erfassten Daten obliegt ausschließlich dem betreffenden Drittanbieter. Mutti S.p.A. hat keinen Zugriff auf diese Cookies. Andersherum können Drittanbieter auch nicht auf die Cookies des Unternehmens zugreifen.

    Einsicht in die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter (auch für Cookies, die über Plug-ins sozialer Netzwerke erfasst wurden) ist über folgende Links möglich:

    Facebook: https://www.facebook.com/help/cookies/
    Instagram: https://instagram.com/legal/cookies/

    Diese Website nutzt außerdem Drittanbieter-Cookies zu statistischen Zwecken, im Besonderen über den Website-Analysedienst Google Analytics, einem Webdienst von Google. Google nutzt die erfassten Daten, um die Nutzung der Seite zu messen und zu bewerten sowie Berichte zu erstellen, die mit anderen von Google bereitgestellten Diensten geteilt werden.

    Einsicht in die Datenschutzrichtlinien von Google Analytics ist über den folgenden Link möglich: https://policies.google.com/privacy

Wichtiger Hinweis

Beim ersten Besuch unserer Seite ist ein Banner unten auf Ihrem Bildschirm erschienen. Entsprechend den durch die neue DSGVO eingeführten Richtlinien müssen Sie auf AKZEPTIEREN klicken, um der Erfassung sowie der Nutzung der Cookies, die das Unternehmen verwendet, zuzustimmen. Alternativ können Sie weiterhin auf der Seite navigieren, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung abzugeben, so wie in Art. 32 der DSGVO beschrieben.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligungserklärungen auf unserer Unternehmensseite anzupassen.

Cookie-Einstellungen

Sie können auswählen, ob Sie jedes Mal beim Versuch, einen Cookie auf Ihrem Computer zu speichern, benachrichtigt werden wollen oder ob Sie direkt alle Cookies deaktivieren wollen. Diese Einstellungen können Sie in Ihrem Browser vornehmen. Da sich die Funktionen eines jeden Browsers leicht unterscheiden, empfehlen wir das Hilfe-Menü Ihres Browsers aufzurufen und dort nachzulesen, wie sich Cookieeinstellungen anpassen lassen.

Sie können Ihre Browser-Einstellungen auch so anpassen, dass Cookies gelöscht bzw. gar nicht erst ohne ausdrückliche Zustimmung auf dem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert werden. Um weitere Informationen zu den Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers aufzurufen, wählen Sie einen der folgenden Links:

Wenn die Cookies deaktiviert werden, stehen einige Dienstleistungen, die den optimalen Betrieb der Seite sicherstellen, möglicherweise nicht zur Verfügung. Einige unserer Dienste können dadurch gegebenenfalls nicht korrekt ausgeführt werden.

Verarbeitungsrahmen personenbezogener Daten und Rechte betroffener Personen

Die durch diese Website verwendeten Cookies werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben. Allerdings können sie durch einen Dienstleister, der durch den Verantwortlichen mit der technischen Wartung betraut ist, ausschließlich zu diesem Zweck genutzt werden.

Als betroffene Person genießen Sie die geltenden Rechte gemäß Art. 15 der DSGVO, nämlich das Recht, Informationen darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten über Sie vorhanden sind, selbst wenn diese noch nicht erfasst sind, sowie eine Mitteilung darüber in verständlicher Form zu erhalten; das Recht, Angaben über die Verarbeitungszwecke und -modalitäten zu erhalten; das Recht, Angaben über die Empfänger und möglichen Empfänger der personenbezogenen Daten zu erhalten; das Recht, Angaben über den Aufbewahrungszeitraum der Daten zu erhalten, sofern möglich; über das Recht auf Berichtigung, Löschung der personenbezogenen Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung; das Recht auf Widerspruch; das Recht auf Auskunft über die Herkunft der Daten, sofern diese nicht direkt von der betroffenen Person stammen; das Recht auf Inkenntnissetzung automatisierter Erfassungen; das Recht, über das Bestehen von Garantien im Sinne von Art. 46 der DSGVO informiert zu werden, sofern die Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden.

Modalitäten hinsichtlich der Ausübung der Rechte

Sie können Ihre Rechte jederzeit wahrnehmen, indem Sie:

  • eine schriftliche Mitteilung per Einschreiben an folgende Adresse senden: Via Traversetolo n. 28, 43022 Montechiarugolo (PR) – Italien,
  • uns eine schriftliche Mitteilung per E-Mail an folgende Adresse zukommen lassen: muttispa@muttispa.it,
  • uns unter folgender Nummer anrufen: +39 521 652511 oder,
  • uns ein Fax senden an: +39 521 652596.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Mutti S.p.A. (Steuernummer: 02758310342), mit Sitz in Via Traversetolo n. 28, 43022 Montechiarugolo (PR), Italien, Telefon +39 (0)521 652511, Fax +39 (0)521 681011.